Aus-& Weiterbildung | Qualifizierung | Integration

Die Anforderungen an Sicherheitspersonal sind heutzutage höher als je zuvor. Auf Grund der Vielzahl an Anbietern, können sich die Unternehmen nur noch mit qualifiziertem und kundenorientiertem Personal vom Wettbewerb abheben.

Die besten Zugangsvoraussetzungen für eine dauerhafte Beschäftigung in dieser Branche hat derjenige, der sich den Anforderungen seines Betriebes schnell und optimal anpassen kann. Die Grundlage dafür bietet eine umfassende und verständlich vermittelte Sachkunde für das Bewachungsgewerbe gemäß §34a der Gewerbeordnung. Mit bestandener Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer ist der Grundstein für eine Karriere in der Sicherheitsbranche gelegt. Auch Quereinsteiger haben so die Möglichkeit, in kurzer Zeit die Zugangsvoraussetzungen zu erlangen.

Im Rahmen unserer Maßnahmen bereiten wir die Teilnehmer auf die schriftliche und mündliche Prüfung vor. Besonderen Wert legen wir dabei auf den Praxisbezug der vermittelten Themen, Aktualität der Lehrinhalte sowie praktische Erfahrung der Dozenten. Geeignete Teilnehmer haben im Anschluss an die Maßnahme die Aussicht auf eine Anstellung im Unternehmen Defcon oder in einem unserer Partnerunternehmen und damit auch die Möglichkeit sich weiter fortzubilden.

 

zum Bildungsangebot